Der Leichtbau nimmt vor allem in der Automobilindustrie eine zunehmend bedeutendere Rolle ein, um Gewichtseinsparungen zu realisieren und infolgedessen Kraftstoffverbräuche und CO2-Emissionen zu senken. Neben der Automobilindustrie hat der Leichtbau mittlerweile aber auch in vielen anderen Branchen Einzug erhalten. Aluminiumlegierungen eignen sich aufgrund der Gewichtseinsparung besonders gut für den Einsatz im Leichtbau, wodurch auch die Nachfrage nach geeigneten Verfahren zu Oberflächenbehandlung von Aluminium gestiegen ist.

Wir bieten sowohl das Beizpassivieren, als auch eine Trikationenphosphatierung zur Veredelung von Aluminiumoberflächen an.

Aluminium-Behandlung